Enneagramm-Seminare

Methodisch beinhalten die Seminare:

  • gezielt und behutsam angeleitete Selbsterfahrung in innerer Achtsamkeit
  • persönlichen Austausch auf der Basis gegenseitigen Respekts
  • kompetente Wissensvermittlung in wohlwollend-humorvoller Atmosphäre

So werden - ausgehend von der eigenen Erfahrung mustertypischen Erlebens und den Reaktionen der anderen Teilnehmer - die 9 Charaktermuster nicht nur theoretisch übersichtlich vorgestellt, sondern auch unmittelbar lebendig erfahrbar!

Bitte zu allen Seminaren mitbringen:

  • Schreibzeug, Malblock, Buntstifte
  • Decke, kleines Kissen, warme Socken (für Bodenübungen, Fantasiereisen)

Bei allen Seminaren ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Enneagramm Info-Abend

Termin: auf Anfrage

Enneagramm-Einführungsseminar
“Warum siehst du das nicht so wie ich?”

Der Begriff Enneagramm steht für tiefe Einsichten, die sich seit Jahrtausenden als hilfreich erwiesen haben für Suchende nach Selbsterkenntnis und einem verständnisvollen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen. Das Seminar beinhaltet eine Einführung in das Modell der neun Grundmuster menschlichen Denkens, Fühlens und Handelns, basierend auf der Praxis innerer Achtsamkeit.

Begrenzte Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Termin: auf Anfrage

Enneagramm Dynamik und Musterbeziehungsaspekte - Vertiefungsseminar 1
“Manchmal kenne ich mich selbst nicht mehr!”

Das Enneagramm als dynamisches Modell beschreibt nicht nur die neun Grundmuster menschlichen Denkens, Fühlens und Handelns, sondern auch die Gesetzmäßigkeiten (dargestellt in den Verbindungslinien des Symbols!) unseres manchmal scheinbar untypischen oder widersprüchlichen Verhaltens - je nachdem, ob wir uns normal, gestresst oder sicher fühlen! Zwischenmenschliche Schwierigkeiten, Spannungen und Missverständnisse sind oft das Resultat von Reibungspunkten zwischen den Mustern, können aber auch auf die verschiedenen Grundbedürfnisse von Bauch-, Herz- und Kopfenergie oder auf den jeweiligen Sozial- und Bewältigungsstil zurückgeführt werden.

Das Enneagramm-Vertiefungsseminar 1 richtet sich an Enneagrammkundige, die die oben angedeutet Dynamik gezielt erfahren und besser verstehen lernen wollen, um bewusster verantwortlich, konstruktiv und sinnorientiert damit umgehen zu können - sei es in Seelsorge, Beruf oder Privatleben!

Termin: auf Anfrage

Enneagramm-Subtypen - Vertiefungsseminar 2
“Wie kann Gleiches so verschieden und Verschiedenes so ähnlich sein?”

Zu jedem Enneagramm-Charaktermuster gibt es Varianten, die die konkrete Erscheinungsform des Charaktermusters ganz unterschiedlich ausprägen, je nachdem, welches der Grundbedürfnisse (Selbsterhaltung, Gesellschaft/ Gruppenzugehörigkeit oder Zweierbeziehungen/ Gleichgestimmtheit) das Vorherrschende ist.
Die Kenntnis der Enneagramm-Triebvarianten und des eigenen Untertyps ermöglicht eine weitergehende Differenzierung und so manches Aha-Erlebnis!

Teilnahmevoraussetzung: Enneagramm-Seminarerfahrung bzw. gute Enneagramm-Kenntnisse

Termin: auf Anfrage

Enneagramm Flügelvarianten - Vertiefungsseminar 3:
"So anders – und doch irgendwie vertraut!"

Jedes Grundmuster kann in vielerlei Gestalt auftreten.

In diesem Seminar richten wir den Blick besonders auf die Beziehung der Enneagramm-Muster zu ihren jeweiligen Nachbarn auf der Kreislinie des Symbols. Basierend auf der Praxis innerer Achtsamkeit nähern wir uns aufmerksam, wohlwollend, einfühlsam und humorvoll den 18 Enneagramm-Flügelvarianten. Angestrebt werden dabei ein konstruktiver Umgang mit eigenen und fremden Stärken und Schwächen sowie eine Vertiefung der persönlichen Fähigkeit zur Selbstdistanzierung und Selbsttranszendenz.

Teilnahmevoraussetzung:
• Enneagramm-Seminarerfahrung bzw.
• gute Enneagramm-Kenntnisse und Bereitschaft zur Selbstreflexion

Termin: auf Anfrage

Energiezentren - Enneagramm Vertiefungsseminar 4:
“Meine besonderen Kraftquellen”

Hier geht es um die Einteilung der Enneagramm-Typen in Flügelzahlen und Gleichgewichtspunkte (nach Hurley/Dobson) und ihre jeweils bevorzugten Energiezentren.

Wenn Sie Ihren eigenen gewohnheitsmäßig beschränkten Zugriff auf bestimmte Fähigkeiten (des Primär- und Sekundär-Energiezentrums) bei gleichzeitiger unbewusster Unterdrückung anderer wichtiger Ressourcen (des Tertiär-Energiezentrum) erkannt haben, können Sie Ihre persönlichen Blockaden Schritt für Schritt auflösen. Dann müssen Sie sich nicht mehr automatisch "alles von sich selbst (oder auch von anderen) gefallen lassen", sondern können sich selbst-bewusst und angemessen den Herausforderungen Ihres Lebens stellen! 

Wesentlich:
• weitere Einübung in die Haltung der Achtsamkeit (Präsenz)
• tiefe (Selbst-)Begegnung  
• kontinuierlich weiterführende Arbeit mit dem Enneagramm

Teilnahmevoraussetzung:
• Vertrautheit mit dem Enneagramm und mit der Haltung der „3 As“!
• persönliche Rücksprache (mündlich oder schriftlich: Kontakt)

Begrenzte Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Termin: auf Anfrage

Enneagramm und Spiritualität - Enneagramm Vertiefungsseminar 5: "Vom Zwang zur Freiheit"

Wir alle erliegen gewohnheitsmäßig einer grundlegenden, mitunter verhängnisvollen Täuschung, die wir für "die Wahrheit" halten. Einmal darauf aufmerksam geworden, erkennen wir mit der Zeit immer schneller und klarer, wenn wir wieder einmal "gegen Windmühlenflügel" kämpfen.
Achtsamkeitsübungen, weiterführendes Enneagrammwissen und der intensive Gruppenprozess (begrenzte Teilnehmerzahl!) unterstützen die persönliche Einübung in eine sinnvolle, jeweils situationsangemessene Lebenshaltung.

Teilnahmevoraussetzung: Enneagramm-Seminarerfahrung bzw. ziemlich gute Enneagramm-Kenntnisse

Termin: auf Anfrage

Enneagramm und Spiritualität 2 - Enneagramm Vertiefungsseminar 6: "Vom Zwang zur Freiheit" - Fortsetzung

Teilnahmevoraussetzung: Enneagramm-Seminarerfahrung bzw. ziemlich gute Enneagramm-Kenntnisse

Termin: auf Anfrage

Enneagramm und Martin Buber - Enneagramm Vertiefungsseminar 7: "Wer bin ich - und wozu bin ich hier?"

Teilnahmevoraussetzung:
• ziemlich gute Enneagrammkenntnisse
• Enneagramm-Seminarerfahrung

Termin: auf Anfrage

Enneagramm Vertiefungsseminar
"Ich kann auch anders!"

Ziel und Inhalt dieses Vertiefungsseminars für Fortgeschrittene ist ein bewusster, humorvoll-spielerischer Umgang mit den Charaktermustern – mit dem eigenen ebenso wie mit den anderen!

Termin: auf Anfrage

Enneagramm und Gebet - Vertiefungsseminar 8
"Begegnung mit dem Wesentlichen"

Teilnahmevoraussetzungen:
• gute Enneagrammkenntnisse
• Vertrautheit mit der Haltung der „3 As“

Termin: auf Anfrage

Alltagstrance und Achtsamkeit - Enneagramm Vertiefungsseminar 9
"Schläfst du noch - oder lebst Du schon?"

Teilnahmevoraussetzungen:
• gute Enneagrammkenntnisse
• Vertrautheit mit der Haltung der „3 As“

Termin: auf Anfrage

"Ich und Du - Sinn und Sein": Enneagramm und Logotherapie
Vertiefung 1: Musterdynamik und Beziehungsaspekte

Zielgruppe: Sinnorientierte Berater/Seelsorger/Therapeuten

Teilnahmevoraussetzungen:
• Enneagramm Einführungsseminar
• Vertrautheit mit der Haltung der „3 As“

Termin: auf Anfrage

Das Enneagramm der Heiligen Ideen / A. H. Almaas - Vertiefungsseminar
"Verblendung und Wirklichkeit"

Teilnahmevoraussetzungen:
• ziemlich gute Enneagrammkenntnisse
• Enneagramm-Seminarerfahrung
• Vertrautheit mit der Haltung der „3 As“
• persönliche Rücksprache mit der Seminarleiterin

Termin: auf Anfrage

Befreiung des Seelenkindes / Sandra Maitri - Vertiefungsseminar
"Angst und Vertrauen"

Teilnahmevoraussetzungen:
• ziemlich gute Enneagrammkenntnisse
• Enneagramm-Seminarerfahrung
• Vertrautheit mit der Haltung der „3 As“
• persönliche Rücksprache mit der Seminarleiterin

Termin:
FR, 10.08.2018, 18:00 Uhr bis SO, 12.08.2018, 13:00 Uhr

Ort:
Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Alexandersbad Markgrafenstraße 34, 95680 Bad Alexandersbad
Tel. (0 92 32) 99 39-0
Fax (0 92 32) 99 39-99
E-Mail: info@ebz-alexandersbad.de
www.ebz-alexandersbad.de

"Ich und Du - Sinn und Sein": Enneagramm und Logotherapie
Vertiefung 2: "Subtypen"

Zielgruppe: Sinnorientierte Berater / Seelsorger / Therapeuten

Teilnahmevoraussetzungen:
• Enneagramm und Logotherapie Vertiefung 1 (siehe oben) oder
• persönliche Rücksprache mit der Seminarleiterin

Termin:
FR, 26.10.2018, 18:00 Uhr bis SO, 28.10.2018, 13:00 Uhr

Ort:
Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Alexandersbad Markgrafenstraße 34, 95680 Bad Alexandersbad
Tel. (0 92 32) 99 39-0
Fax (0 92 32) 99 39-99
E-Mail: info@ebz-alexandersbad.de
www.ebz-alexandersbad.de

 

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung mit Höhendimension

Begrenzte Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer
Hildegard Holoubek-Reichold


Hildegard Holoubek-Reichold, Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Marktredwitz zugelassen zur
Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Termine nach
Vereinbarung

Tel. 09231 / 8799129
Mobil: 0171 / 6800 623

Website Design & Realisierung: mk-mediadesign