Persönlicher Werdegang

Geboren im Juli 1955 in Windsbach / Mittelfranken und aufgewachsen in der Universitätsstadt Erlangen in einer großen Familie als achtes von neun Kindern in einem Umfeld, das geprägt war von Musik, Literatur und protestantischen (evangelisch-lutherischen) Wertvorstellungen.


Schon von Kindesbeinen an ausgeprägtes Interesse an Menschen und zwischenmenschlichen Beziehungen, viel Freude an der Musik (Singen, Klavier) und am Lesen (alles Mögliche, vor allem Philosophisches,  Psychologisches, Theologisches, Kontemplatives und - ja, auch Spannendes und Erheiterndes!).


Seit Gymnasialzeit und Studium intensive Beschäftigung mit Lebens-, Sinn- und Glaubensfragen, Selbsterkenntnis und Menschenkenntnis, Persönlichkeitsentwicklung und zwischenmenschlicher Kommunikation.


Verheiratet mit Dr. Joachim Reichold seit 1984; ein Sohn (1986), eine Tochter (1994).


Seit Juli 2000 in Marktredwitz und Umgebung (Brand, Hohenberg, Neusorg, Waldershof) im Ehrenamt tätig als Lektorin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

„Für gewöhnlich sieht der Mensch nur das Stoppelfeld der Vergänglichkeit; was er übersieht, sind die vollen Scheunen der Vergangenheit. Im Vergangensein ist nämlich nichts unwiederbringlich verloren, vielmehr alles unverlierbar geborgen.“

Viktor E. Frankl

Hildegard Holoubek-Reichold


Hildegard Holoubek-Reichold, Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Marktredwitz zugelassen zur
Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Termine nach
Vereinbarung

Tel. 09231 / 8799129
Mobil: 0171 / 6800 623

Website Design & Realisierung: mk-mediadesign